Uefa Euro 2008 (PS 3)

0
(0)

EA Sports macht’s schon wieder: Auf der Basis von Fifa 2008 wurde nun das Vollpreisprodukt zur Europameisterschaft in die Läden gestellt und das begeistert und enttäuscht gleichermaßen. Begeistern sind die grandiosen Spielertexturen, die die Pixel-Ballacks und Co aussehen lassen wie ihre fleischlichen Vorbilder. Die Atmosphäre ist ebenfalls hervorragend eingefangen, alles „riecht“ nach EM-Fieber, was nicht zuletzt auch an den originalen Stadien der Alpenländer liegt. Nachspielen kann man sowohl die fertig gesetzte Original-Gruppeneinteilung der EM, aber es ist auch möglich, sein erwähltes Team durch die Mühle der Qualifikationd zur Euro zu schicken. Spielerisch hat sich zu Fifa 2008 nichts verändert, so dass der EA Sports-Spross gegenüber Pro Evolution immer noch die schlechtere Wahl für Hardcoregamer ist. Ebenso enttäuschend wie das Arcade-Gaming sind die unfassbar schlechten Zuschauer Texturen. Während die Profis auf dem Feld hervorragend aussehen, erblickt man bei Nahaufnahmen sofort im Hintergrund völlig verpixelte Fans aus der Steinzeit des Computerspiels.

Fazit: Tolle Atmosphäre, schlichtes Gameplay, fürchterliche Zuschauertexturen

 

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like