Helloween: Gambling with the devil

0
(0)

Kurz und gut: Diese Helloween-CD hat viel zu bieten. Angefangen vom geilen intro (von Biff Byford /Saxon gesprochen), über Helloween-typische schnelle Gitarrenlicks bis hin zu poppigeren Nummern wie „As long as I fall“. In dieser runden Wundertüte ist eigentlich für jeden etwas dabei. Eigentlich, denn Freunde guter Gesangsleistungen werden wieder einmal an den leider mittlerweile völlig verrückten Michael Kiske denken müssen. So sehr sein Gehirn sich weigert, vernünftig zu arbeiten, so grandios hat es die Stimmbänder bedient. Andi Deris ist nicht einmal ein guter Ersatz, seine Leistung ist einfach indiskutabel. Zwar nervt seine Stimme nicht ganz so schlimm wie noch bei den vorigen Outputs, trotzdem wäre Helloween mit einem anderen Sänger immer noch eine ganz große Band. So bleibt es Massenware.

Stil: Heavy Metal

Fazit: Ordentliche CD mit Durchschnittsgesang

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like